for the diagnostic market

BLOTrix Reader R2 und C1: Die neuen Maßstäbe bei der Auswertung von Schnell-Test-Streifen und -Kassetten.

(PresseBox) Frankfurt/Main, 10.03.2011 , Die neuen BLOTrix Reader R2 und C1 aus dem Hause BioSciTec ermöglichen nun auch quantifizierbare Ergebnisse von Schnell-Test-Streifen und -Kassetten. Mit Hilfe optimierter Kalibrationstechniken liefern die Systeme standardisierbare Messdaten von Banden und Spots. In enger Zusammenarbeit mit den Herstellern von Schnelltest haben wir eine Workstation R2 mit integriertem PC und einen Compact Reader C1 mit sehr handlichen Abmessungen entwickelt.

Die Systeme sind für den Anwender im Labor einfach zu bedienen und erlauben die Auswertung aller bekannten Schnelltests. Für das Labor heißt das, es können Drogen-, Infektions-, DNA- und Allergietests verschiedener Hersteller mit nur einem Gerät digitalisiert werden. Aufgrund der hohen Nachfrage und konsequenter Produktoptimierung können wir mit dem C1-Reader erstmals ein kostengünstiges Auswertesystem für kleine und mittlere Labore ab unter 1.000 Euro anbieten.

Die B4C, die dritte Generation der BLOTrix Software, unterstützt die Arbeit mit den neuen Readern. Die Intelligent Shape Detection Technologie (ISD) erlaubt es dem Anwender, den Test in einer beliebigen Orientierung in das Lesegerät zu legen. Die ISD erkennt die Form und bestimmt somit automatisch die Lage der Tests. In der Verbindung mit einem Barcode auf der Testkassette wird auch der Test-Typ automatisch ermittelt. Dies bedeutet für den Anwender eine maximale Sicherheit und Effizienz in der Auswertung.

Wichtige Merkmale der BLOTrix Reader R2 Workstation
– Lesesystem und Auswerteinheit in einem Gerät.
– Vorinstallierte und -konfigurierte B4C – Software
– Netzwerkfähig für die Anbindung an Labor-Informations-Managementsysteme (LIMS)
– Einlesen von mehreren Schnelltest in nur einem Lesevorgang (hoher Durchsatz)
– Leicht zu reinigen bei Kontamination mit Flüssigkeiten

Wichtige Merkmale des BLOTrix Compact Readers C1
– Kleines, robustes Tischgerät mit geringen Abmessungen (29 cm x 20 cm x 7,5 cm) für die Auswertung von einem Schnelltest pro Scan
– Ein Schubladensystem zum Einlegen aller Schnelltests (keine Adapter notwendig)
– Leicht zu reinigen bei Kontamination mit Flüssigkeiten
– Anschluss an jeden Rechner mit Microsoft Windows (XP, Vista, 7)