for the diagnostic market

Über die BioSciTec GmbH

Die BioSciTec GmbH ist in der Entwicklung, Produktion und im Vertrieb von Imaging-Solutions im Bereich der Biowissenschaften tätig. Zu unserm Portfolio gehören insbesondere Systeme zur semiautomatisierten Auswertung von Teststreifen, Koloniezählung und Gel-Dokumentation.
Die Firma BioSciTec Science Group wurde 1997 von Dr. Robert Jäger in Marburg gegründet. In den ersten Jahren wurden die Gel-Dokumentations-Software „GelScan“ und das Mikroskopietool „CellExplorer“ entwickelt und erfolgreich vermarktet. Nach der Umfirmierung zur BioSciTec GmbH und Umzug nach Frankfurt am Main Ende 2001 wurde die Labordiagnostik mit der Entwicklung der „BLOTrix“ Software zur Auswertung von Infektionsteststreifen als neues Marktsegment erschlossen.
Ab Mitte der 2000er rückte die Entwicklung und Herstellung von optischen Lese-Geräten gleichberechtigt neben die Software-Herstellung. Mit dem Einstieg von Felix Dirla als zweitem Gesellschafter-Geschäftsführer wurde das „BLOTrix“-System CE-markiert und die Internationalisierung des Unternehmens ausgebaut.
Heute ist die BioSciTec GmbH als kompetenter Ansprechpartner für die automatisierte Bild-Analyse in der Labor-Diagnostik nicht mehr wegzudenken. Mittlerweile arbeiten wir mit den weltweit führenden Teststreifen-Herstellern zusammen und unsere Systeme zur Auswertung von diagnostischen Streifentests erreichten in 2007 eine führende Marktposition. Neben den Standardprodukten bieten wir unserem wachsenden Kundenstamm weitere Speziallösungen an, die als OEM-Software z.B. in Produkten für das ColonyCounting und die Laser-Mikrodissektion implementiert sind.
Dabei arbeiten wir in einem interdisziplinäres Team, das die Sprache der Biowissenschaften genauso spricht wie die der Informatik und der Mathematik. Zusammen mit unserem professionellen Projektmanagement garantiert dies eine termingerechte und wunschgemäße Umsetzung von Kundenanforderungen.

Wir freuen uns auf Sie.

Dr. Robert Jäger

(Geschäftsführung)